168 - Lügencast

  • 00:02:20 Intro
  • 00:04:50 Review
  • 00:25:20 Pauls Trash Ecke
  • 00:47:00 Springer-Dinger
  • 01:21:15 Story of the Week
  • 01:47:30 Musiktipps
  • 01:49:30 Filmtipps
  • 01:58:45 Gametipps
  • 02:03:15 RUMP!
  • 02:04:10 elbster
  • 02:05:45 elbtology
  • 02:07:20 elbster-cup
Podcastbild öffnen...

vor einem Jahr

Es dreht sich alles um die richtige Foundation! Sonst kommen Verdrehungsbasti und Argumentationspaul wieder auf die Palme und prügeln mit 150% Recht auf Lügenhenry ein. Mit dabei: Basti, Nancy, Chris, Paul und Henry.

 

Random Daten Platz

 

Download: » http://podcast.homerj.de/podcast_168.mp3

iTunes: » HomerJ.de - The Podcast

 

Länge: 2 Stunden 9 Minuten

Schwarzer Humor: Check

Seriöses Thema: How about NO.

 

Inhalt:

 

ab 00:02:20 - Intro

ab 00:04:50 - Review

ab 00:25:20 - Pauls Trash Ecke

ab 00:47:00 - Springer-Dinger

ab 01:21:15 - Story of the Week

ab 01:47:30 - Musiktipps

ab 01:49:30 - Filmtipps

ab 01:58:45 - Gametipps

ab 02:03:15 - RUMP!

ab 02:04:10 - elbster

ab 02:05:45 - elbtology

ab 02:07:20 - elbster-cup

 

Musiktipps:

 

Nancy: Sims - Bustin´ Out OST

Basti: Gotham OST

Henry: Scandroid - Empty Streets

Bauel: Mein Fadda isn Aussaiddischa - Thiem Zong

Chris: Prodigy - Firestarter

 

Filmtipps:

 

Nancy: Gotham

Basti: Weeds

Henry: Drecksau

Bauel: Knight Rider 2008

Chris: White Noise (Aluhut-Edition)

 

Gametipps:

 

Nancy: Sims 4 - Zeit für Freunde

Basti: Diablo III

Henry: XCOM 2

Bauel: Pong

Chris: Arkanoid

Deine Reaktion auf diesen Podcast

Lügenhenry
4
150% Recht
2
Wut
6
Promidinger
0
0 Newtonmeter
1
Remigan vor einem Jahr

Zum Eichamt hier mal ein nettes Bildchen :D

http://pr0gramm.com/top/1183144

FallenOne vor einem Jahr

 leute die man bezahlt damit sie deinen stuff öffentlich gut finden nennt man "shill"... wär's einer von der tanke wäre es quasi ein "shell-shill"

Ax3lS vor einem Jahr

 Was zu dem Schiff:

(Ich studiere Schiffbau)

Containerschiffe w.e.rden mit Schweröl betrieben, Diesel wird nur innerhalb der 3 Meilenzone und auf Flüssen (zB Elbe) verfeuert.

Diese Schiffe haben einen 2-Takt Dieselmotor, der als Langsamläufer ausgelegt ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Zweitakt-Dieselmotor Typisch liegt der Verbrauch dieser Motoren bei ca. 0.17kg/kW*h (Kilogramm pro Kilowattstunde).

Nun rechnen wir doch mal.

Das Schiff hat 56000kW.

Das macht bei einer Laufzeit des Motors von 1h:

56000 kW * 0.17 kg / 1 kW * h = 9520 kg/h

in anderen Worten 9.5 t / Stunde!

Nun gehen wir davon aus, dass der Kahn 6 Wochen unterwegs ist.

sprich (9.5 t / h) * (24 h / d) * (7 d / w) * 6w = 9576t

Und, man füllt immer ein wenig mehr ein, falls iwas schief geht.

Jetzt kann man davon ausgehen, dass ein Großteil des Kraftstoffs bereits verbraucht ist, da man HH schließlich sehr leer anlaufen muss, weil man sonst die Elbe nicht hoch kommt.

Trotzdem sind locker noch ein paar 100t Schweröl und Dieselöl (Ja bei Schiffen heißt das Dieselöl) an Bord.

Zur Rückwärtsfahrt:

Diese Schiffe haben kein Getriebe. Es gibt kein Getriebe was die Drehmomente von MNm (ja, Mega Newton Meter) abkönnte.

Statt dessen kann man die Nockenwelle in den Dieselmotoren von der Kurbelwelle abkuppeln, dann um 180° drehen und wieder einkuppeln. Startet man den Motor nun, läuft er anders rum.

Noch was zur Ladung:

Diese 20000 TEU sind ein nomineller Wert. Das heißt sie werden mit 14 t / TEU gerechnet und beschreiben den maximalen Ladezustand, sowie den dazu gehörigen Tiefgang T -index- sc (Scantling oder im Deutschen "Festigkeitstiefgang". Bei mehr Beladung droht die Schiffsstruktur schaden zu nehmen.

Dieser Ladefall kann nur mit Ballastwasser gefahren werden, da sonst die Stabilität nicht ausreicht. Nur kommt man ballastiert nicht wirklich die Elbe hoch, weshalb man davon ausgehen kann, dass der Kahn hier leichter ist.

Wenn noch Wissensdurst da ist, einfach fragen.

Twitter: Ax3l_S

basti vor einem Jahr

Danke für die Infos! Sehr cool. Im umkehr schluss beduetet das ja, wenn sie aus dem Kahn in der Elbe aktuell 800t Schweröl pumpen, so stands in der Zeitung, bei einem Gesamtgewicht von aktuell 200.000 Tonnen (!) ist das ja auch eher lächerlich wenig. Selbst wenn es 20.000 Tonnen wären sind das gerade mal 10%. Ein paar hundert Tonnen Ballastwasser sind nach meinen Infos schon abgelassen\ausgepumpt worden.

Ich wette also das der Krahn aus Rotterdam bereits auf dem Weg ist ^^.

Ax3lS vor einem Jahr

Japp.

Zumal für diese. Schiffe ein sehr wichtiger Wert der Teifertauchungs oder "TPC" Wert ist.

Tonnen pro Zentimeter (Abküzung ist halt Englisch). Also wieviele Tonnen müssen zugeladen oder gelöscht werden, damit das Schiff einen Zentimeter auf oder ab taucht.

Ich habe keine Werte für ein 20000 TEU Schiff, aber ein 2800 TEU (Länge: 175 m, Breite: 34 m, Tiefgang: 9.5m - WERTE LEICHT GEÄNDERT! ) hat einen TPC Wert von ungefähr 50 t / cm.

Und dieser Werte werden mit zunehmender Schiffsgröße exponential größer. Würde mich nicht wundern, wenn der um die 250 t / cm hätte. (Achtung: Bauchgefühl und grobe Schätzung)

Also ja, das bisschen Brennstoff macht da nix aus.

Nochwas zum Drehmoment.

Das kann man recht einfach berechnen.

P = 2 * Pi * M * n

Das nach M umgestellt.

M = P / ( 2 * Pi * n)

Werte einsetzen.

P = 56*10^6W

n = 84 * 1/min * 1 min / 60 s = 1.4 *1 / s (die Drehzahl muss in Umdrehungen pro Sekunde angegeben werden)

eingesetzt:

M = 56 * 10 ^ 6 Nm / ( s * 2 * 3.1415 * 1.4 * s ^ (-1) )

M = 6.36 * 10 ^6 Nm

oder in anderen Worten:

6.36 MNm

Um es mit Mr. Clarckson zu sagen.

"Torques, lots of torques."

Ax3lS vor einem Jahr

Ich entschuldige mich für die Zeichensetzung. Neues Keyboard und teilweise bleib ich auf dem Weg zur Leertaste an . oder , hängen : (

Ax3lS vor einem Jahr

"Clarkson" ohne ck...

Mantanismus vor einem Jahr

 Der Drachenlord ist bei Hitbox kein Partner...... das denkt er wahrscheinlich weil er nen subbutton hat allerdings kann sich den jeder machen.... und in einem Netzwerk ist er dort auch nicht. Das würde in seinem Profil stehen. Also wie immer #Lügenlord

Ein Mitarbeiter von Hitbox bei dem ich mal nachgefragt habe, hat auch gesagt das sie am liebsten gar nichts mir dem zutun hätten

Spectator vor einem Jahr

War eine ran tankstelle :) aber natürlich wird die 9 beim tankbetrag erst nach dem multiplizieren weg gelassen bedeutet also wenn du bei einem Preis von1,309 Euro pro Liter exakt zwei Liter tankst kostet es 2,61 Euro statt 2,62.

Zumindest wurde mir das damals so gesagt. Aber inzwischen arbeite ich eh für das bahnkartell

DisturbedUlquiorra vor einem Jahr

Lügenhenry hat recht! Folge 3 haben sie schon gespielt!

Jeder dreht sich das so wie er will.

SchweizerCyrez is neutral.

Immer ohne Butter, wenn dann.

Loki und Ragnar

Wir sind live auf Twitch!