[WoW: Legion] PvP System wird umgebaut

Seit einigen Wochen läuft jetzt die Alpha zum neuen World of Warcraft Addon "Legion", welches irgendwann im Laufe des nächsten Jahres veröffentlicht wird ("It's done when it's done"). Durch die Tester der Alpha kommen natürlich bereits eine große Anzahl an wichtigen Informationen an die Öffentlichkeit. So auch zum neuen PvP System im neuen Addon, denn das wird komplett umgekrempelt.


Das Ehresystem

Das wichtigste vorweg: Ehre- und Eroberungspunkte gelten nicht länger als Währung zum Ausrüstung kaufen. Ihr werdet zwar weiterhin Ehrenpunkte bekommen, aber diese werden eher gesammlt wie "Erfahrungspunkte" beim leveln und erhöhen euer "Ehrenlevel". Die maximal Stufe dafür ist 50. Auf dem Weg dahin werden zusätzliche Belohnungen freigeschalten wie z.B. Gold, Artefaktemacht und einen kompletten Satz an PvP Talenten. Diese gibt es zusätzlich zu euren normalen Talenten und gelten nur in der Arena und auf Schlachtfelder. Sie werden mit dem steigen des "Ehrenlevel" nach und nach freigeschalten. So wird beispielsweise ein Druide seinen "Wucherwurzeln" ausbauen können oder ein Mönch seine "Rauschende Tigerklaue"




PvP Ausrüstung

Durch das wegfallen der Eroberungspunkte, wird natürlich auch das Erwerben der Ausrüstung geändert. Aktuell sind die Gegenstände für das PvP System sehr stark. Jedes neue Teil verstärkt euch und eure Stats enorm. Das möchte Blizzard in Zukunft ändern. So werden im neuen Addon alle Charakterwerte der Ausrüstung aufgehoben sobald ihr das Schlachtfeld betretet und durch eine festgelegte, auf die Spezialisierung angepasste Werteverteilung ersetzt. Ebenfalls fallen Verzauberungen, Set-Boni, legendäre Boni und Schmuckstückeffekte weg (außer die Artefakte). Damit verringert sich der Einfluss der Ausrüstung im PvP gewaltig. Neue Ausrüstungsteile werden euch nicht mehr um 25% verbessern sondern eher um 0,1%. So will Blizzard den Unterschied zwischen Spielern mit sehr guter Ausrüstung und den "Anfängern" in PvP verringern. Außerdem rückt der Skill der einzelnen Spieler wieder in den Vordergrund, da alle Mitspieler auf ca. ein und dem selben Level sind.

Die Frage "Wie komme ich aber trotzdem an Ausrüstung" ist auch schnell beantwortet. Die Entwickler denken aktuell darüber nach, für das komplette PvP das "Schließkassetten" System einzusetzen. Aktuell bekommt ihr am Ende eines "Zufällig Schlachtfelds" und "Scharmützel" eine Truhe mit Belohnungen. Das soll im neuen Addon "Legion" erweitert werden.


Belohnungen zum Ende der Saison

Aktuell werden am Ende jeder Saison die besten Spieler beider Fraktionen belohnt. Das wird sich in Zukunft leicht ändern, denn Blizzard hat festgestellt, dass es teilweise ein Ungleichgewicht zwischen Horde und Allianz gibt. Wenn ihr jetzt also das Gefühl hattet die falsche Seite gewählt zu haben, könnt ihr aufatmen. Mit dem neuen Addon werden die nämlich die besten Spieler jeder Fraktion ausgezeichnet!


Prestige

Solltet ihr in WoW hauptsächlich PvP spielen, werdet ihr in "Legion" relativ schnell an die Stufe 50 des neuen "Ehresystems" angelangen. Ihr habt dann die Wahl eure Stufe wieder auf 1 zurückzusetzen (und eure Talente zu verlernen) und dafür die sogenannte "Prestigestufe" zu erhöhen, mit der neue Belohnungen freigeschalten werden.

Zum Beispiel:

  • Ein Emblem, basierend auf der Prestigestufe, das auf der Punkteübersicht von Schlachtfeldern und Arenen sowie auf eurer Namensplakette und in eurem Einheitenfenster angezeigt wird.
  • Ein Titel, ebenfalls basierend auf eurer Prestigestufe
  • Ein tragbares Fraktionsbanner
  • Ein neues Erscheinungsbild für euer Artefakt
  • Ein einzigartiges Reittier und einen Begleiter

Je höher die Prestigestufe, desto besser werden die Belohnungen.


Neue Arena-Maps

Zu guter Letzt hat Blizzard für das kommende Addon auch mehr Abwechslung für die Arena Spieler unter euch versprochen. Zwei neue Karten werden den Weg ins Spiel finden: "Festung der Rabenwehr" mit einer großen Statue in der Mitte und drei Alkoven, die sich im Spiel zufallsbasiert öffnen und schließen sowie eine zweite Arena mitten in den Wäldern von Val'sharah, die aber noch in der Entwicklung steckt.



Der Autor: Jazzlin

Nerd | Gamer | Blizzard-Fangirl | HomerJ - Ultra! | Metalhead \m/
Twitter: @Jazzlin_LP

Deine Reaktion auf diese News

Cool!
1
Meh...
1
Rage!
2
PvE <3
0
PvP <3
1
www.pat vor einem Jahr

 Klingt, als könne man als Noob "mal eben" mit nem Kumpel PvP zocken. Früher wars ja eher so, dass man teilweise gut auf die Mütze bekommen hat, wenn man nicht von Anfang an gesuchtet hat.

Auch das Ungleichgewicht durch die legendären Erbstücken im unteren Lvl-Bereich war im Nachhinein ziemlich mieß für Neulinge.

Jazzlin vor einem Jahr

Ja seh ich genauso. Endlich mal PvP zwischendurch ohne dauerhaft tot zu sein

Mich würde interessieren, ob die PvPler das auch so entspannt sehen.

Menjira vor einem Jahr

Als gelegenheits pvpler kann ich das nur begrüßen, ich hatte zwar Arenagear aber das "lol, wieder einer mit blauem gear. GG bin Afk" Geheule von manchen Spielern fällt damit hoffentlich weg. Wobei ich befürchte das dann über ein niedriges Prestige Level geheult wird. Sind ja immer die anderen Schuld wenn der Bg scheitert

Weitere Kommentare laden

Wir sind live auf Twitch!