[Heroes] Murky extended Guide

[Heroes] Murky-Guide extended

Heute werde ich euch näher bringen wie der Youtuber „WTBGold“ Murky spielt. Er hat Murky auf Level 20 und mehr als 500 Spiele als Murky absolviert. In der Heldenliga hat er eine Siegesrate von fast 70%. In seinem Video (WTBGold_Youtube) erklärt er, wie er ihn skillt und wie er voran geht. Für alle die kein Englisch können oder es zum nachlesen haben möchten kommt hier nun der Guide.


Wer erst einmal die Grundlagen und Fähigkeiten von Murky näher kennen lernen möchte, sollte sich Fins Quick-Guide zu Murky durchlesen.


Talente

Level 1: Blocken (Passiv)

Es gibt genug Helden die mit automatischen Angriffen großen Schaden anrichten können. Gerade wenn Murky der Gegner ist, da ist es sehr hilfreich wenn diese nicht mehr so gefährlich sind.


Level 4: Yolo (Passiv)

Wer es schafft mit Murky lange am leben zu bleiben kann, dank des Talentes, viel Schaden machen. Diese Schadenssteigerung durch das Talent wird für den späteren Verlauf noch sehr wichtig sein.


Level 7: Pressluft (W)

Der erhöhte Radios erleichtert euch das Leben enorm, ihr könnt größere Engstellen zonen, müsst weniger nah ran für bestimmte Ziele und größere Waves clearen.


Level 10: Okto-Griff (R)

Im späteren Spielverlauf wird immer wieder mindestens einer kommen und versuchen euch aufzuhalten. Mit eurer größeren W-Fähigkeiten und dem Okto-Griff könnt ihr diesen Gegner meist schnell zum Rückzug zwingen. Auch im Teamfight als Hard-CC sehr nützlich.


Level 13: Blasenmaschine (E)

Die verringerte Abklingzeit garantiert euch länger am Leben zu bleiben. Dies ist auch wegen eurem zweiten Talent wichtig.


Level 16: Verjüngungsblase (E)

Durch dieses Talent könnt ihr eigentlich für immer auf der Lane bleiben. Es entschärft außerdem einige brenzlige Situationen.


Level 20: Und ein Hai noch dazu! (R)

Ab dem Punkt ist es euch möglich, Assassinen oder sonstige Stoff-Helden ohne Hilfe zu töten.




Spielweise/Spielverlauf Drei-Stufen-Modell


Als Murky spielt man das Ganze Spiel immer in drei Stufen. 

Stufe 1: Level 10 erreichen

Stufe 2: Die Lager ohne Hilfe einnehmen

Stufe 3: Das Spiel gewinnen

Hört sich ein wenig banal an, aber beschreibt den Ablauf ganz gut. Hier nun aber das ganze im genaueren Detail und wie man Murky in den einzelnen Stufen spielen sollte.


Stufe 1: Level 10 erreichen


Es gibt viele Spieler die Murky unterschätzen, weil er kein großes Lebenspunktepolster hat. Dabei ist Murky der stärkste Early-Lane Held. Ihr braucht nur einmal euren Q und W nutzen und könnt dann die gegnerischen Diener mit einem Angriff töten. Dies geschieht in wenigen Sekunden. Solltet ihr auf eurer Solo-Lane keinen Helden gegen euch haben, der gut pushen kann, wird der Gegner sehr stark mit euren Dienern beschäftigt sein. Das ermöglicht euch schon sehr früh die gegnerischen Türme Angreifen zu können. Was auf jeden Fall passieren wird ist das der Gegner sich zurückzieht oder jemand anderes zu Hilfe eilt. Achtet darauf um rechtzeitig selbst Hilfe nachzufragen, oder euch in Sicherheit zu bringen.

Wenn eure Lane gut läuft könnt ihr auch auf eine zweite Lane gehen. Versucht nach Möglichkeit immer zwei lanes zu pushen. Dadurch entsteht einzunehmender Druck für die Gegner. Mit diesem Druck werdet ihr zur Ablenkung für den Gegner und erhöht damit die Chance das euer Team es schafft Objekte einzunehmen. Denkt dran nicht zu offensiv zu spielen damit eure Talent: „Yolo“ lange aktiv bleibt.


Stufe 2: Die Lager ohne Hilfe einnehmen


Sobald ihr Level 10 erreicht habt seid ihr in Stufe 2. Ab da könnt ihr euch ruhig in Teamfights stürzen wenn eure Ultimate bereit ist. Ihr schnappt euch ein Gegner mit der Ultimate und übernehmt in der Zeit das Tanken. Den jeder wird auf euch gehen in der Zeit der Ultimate. Solltet ihr noch Leben nach dem Einsatz eurer Ultimate, versucht so viel Schaden anzurichten wie es nur geht.


Sollte mal der Fall auftreten das jemand von eurem Team verfolgt wird werft mit Murky euren Fisch dazwischen. Dank des großem Radius werden die Gegner meistens davon ablassen dem zu folgen. Das liegt daran das der W fast so stark wird wie Novas Präzisionsschlag.


Bis Stufe 16 verändert sich nicht sehr viel von dem was ihr tut. Ab Stufe 16 könnt ihr, bis auf den Boss, jedes Lager ohne Hilfe einnehmen. Wenn ihr das große Lager in Angriff nehmt, tötet zu erst den Magier. Nutzt euren E um euch zu heilen und mach dann ein nach dem anderen platt. Achtet darauf Q und W auf Abklingzeit zu halten. So könnt ihr das Lager in wenigen Sekunden einnehmen. Hier ist es sehr vom Vorteil, wenn das Talent: „Yolo“ voll aufgeladen ist. Da ihr nun in der Lage seit die Lager schnell und ohne Hilfe einzunehmen könnt ihr zu den passenden Momenten enormen Druck aufbauen. Was wieder herum die Gegner mehr Ablenkt und die Chance die Objekte zu bekommen weiter erhöht.


Stufe 3: Das Spiel gewinnen


Es liegt an euch die Gegner möglichst oft und lange abzulenken in dem ihr auf zwei Lanes druck aufbaut. Sollte es passieren das keiner kommt um euch aufzuhalten, nutzt die Gelegenheit um richtig viel Schaden an der gegnerischen Basis anzurichten. Murky ist zwar nicht der Beste, wenn es darum geht Gebäude einzureißen aber schaltet dafür die Diener-wellen schnell aus. Wo durch es leichter ist die Gebäude einzureißen.


Es gibt ausnahmen in denen man nicht mit den Söldner mitgeht. Die Ausnahme ist wenn euer Team in einen wichtigen Teamfight gerät. Da ist jeder einzelne Spieler vom Team wichtig. Solch wichtigen Kämpfe können sein; Ein Team hat genug Münzen um, auf Schwarzherz Bucht, das Spiel zu beenden, Es darum geht den Drachen zu bekommen oder um das letzte notwendige Tribut zu erlangen.




Allgemeines


In der anfänglichen Lane-Phase ist es wichtig nicht in den eigenen Dienern zu stehen. Es gibt genug Helden die mindestens eine Fähigkeiten haben die Gebietsschaden verursacht. Steht ihr nun nicht in euren Dienern muss sich der Gegner entscheiden was er macht. Wenn der Gegner mit Fähigkeiten kommt die nur ein Gegner treffen versteckt euch in den Dienern um nicht getroffen zu werden. Aber Vorsicht es gibt Angriffe die durch Diener durch gehen.

Habt ihr einen Gegner der euren Fisch beseitigen kann bevor er platzt, stellt euch einfach auf den Fisch drauf. Somit garantiert ihr das der Fisch platzt.


Sobald ihr gut daran seid lange am Leben zu bleiben, könnt ihr euer Ei als Ward nutzen. Legt es beim Boss hin oder bei einem Lager was gerade erst genommen wurde. So wisst ihr wann die Gegner versuchen es sich zu holen.


Als Murky pushed man die Lanes schneller als das die Gegner zurück pushen können. Was im späteren Verlauf einfach extrem Stark ist.


Fazit


Murky ist einfach ein unterschätzter Held in Heroes. Er ist aber auch nicht so leicht zu meistern. Wer es aber schafft kann unheimlich viel Spaß haben. Den wer will nicht gerne die Gegner so oft wie es nur geht Nerven.

Mit dieser Spielweise von WTBGold sollte jeder in der Lage sein ein paar lustige Runden als Murky zu haben. Es sieht sehr interessant aus und scheint eine Menge Spaß zu bringen!


Der Autor: Visorak

Deine Reaktion auf diese News

Lachen
0
Weinen
0
Wut
1
Staunen
1
Egal
0

Wir sind live auf Twitch!