[Heroes] Update! Gerüchteküche

Update (16.03.):

Und wieder gibt es ein neues Teaser Bild auf den offiziellen Seiten! Was sagt ihr? Sieht schon sehr stark nach Dehaka aus, oder? 


Quelle: Twitter Account Heroes of the Storm


Originalmeldung:

Seit gestern ist die Gerüchteküche heftig am brodeln, denn mysteriöse Tweets und Facebook Nachrichten sind auf den offiziellen Seiten von "Heroes of the Storm" aufgetaucht. Auf den Teaser Bilder sind unter anderem merkwürdige Fußspuren sowie ein Krater / Loch zu finden.


Quelle: Twitteraccount Heroes of the Storm

Natürlich sind in diesem Zusammenhang wilde Spekulationen in der Community am kreisen. Das beliebteste und (in Augen der Fans) wahrscheinlichste Szenario ist ein neuer Held und zwar "Dehaka", eine Figur aus dem Starcraft Universum. Er gehört der Rasse "Zerg" an und tauchte in diversen Rollen auch, auch in der Starcraft II Kampagne "Hearth of the Swarm". 


Quelle: Wiki Team Liquid

Einige andere Möglichkeiten, laut Reddit und Twitter, sind ein neues "Raptor" Mount sowie der Charakter "Vol'Jin" und "Terokk" aus World of Warcraft. 

Was sind eure Spekulationen? Seht ihr das auch so oder habt ihr eine komplett andere Idee? Gibt es einen Helden aus dem Blizzard Universum den ihr gerne noch sehen würdet? Ich hätte ja gerne Gul'dan aus World of Warcraft zum Beispiel! 


Der Autor: Jazzlin

Nerd | Gamer | Blizzard-Fangirl | HomerJ - Ultra! | Metalhead \m/
Twitter: @Jazzlin_LP

Deine Reaktion auf diese News

Dehaka!
1
Mount <3
0
Whatever
0
Goil *_*
3
Wat?
1
Fin2266 vor einem Jahr

 Dehaka fänd ich schon ganz geil. Mehr Zerg! Das gefällt mir immer. Gul'Dan wird, da bin ich mir ziemlich sicher, zusammen mit WoW Legion seinen Weg ins Spiel finden, vielleicht ähnlich wie Artanis und Tracer als Vorbesteller/Collector-Boni.

Meine Wunschelden je nach Setting wären noch:

Warcraft: Edwin van Cleef! Find den Kerl einfach recht cool und so einen WoW-Schurken könnte das Spiel noch gebrauchen, nicht mit permanenter sondern eher begrenzter Unsichtbarkeit, einem CC, einem Gift und einem Backstab-Skill, je nach Talentwahl mehr Fokus auf CC, Gift (Dots) oder Burstdamage.

Ansonsten fänd ich Varian Wrynn noch ziemlich cool, auch wenn der etwas nach meiner Zeit in WoW erst so richtig wichtig wurde. Dennoch 'ne coole Socke.

Starcraft: Alarak definitiv (als nonstealth DMG-Protoss), oder einen der Mengske, aber nicht als direkter Kämpfer, sondern als Beschwörer aus der Base heraus. 'ne Mischung aus Abathur und Zagara quasi, der sich seine Ressourcen ganz genau einteilen muss.

Diablo: Auriel als Support-Engel, mit 'nem Heal und vielen Debuffs. Alternativ Malthael.... oder irgendwas mit Schatzgoblins!

NoWayOut vor einem Jahr

 Scheint ein Zerg zu sein, ob es unbedingt Dehaka sein muss... keine Ahnung

In Sc2 hatte er einen Hook (wie stitches), konnte zwei kleine Schrecken spawnen, hatte einen Self-heal und konnte über Klippen springen

Laut Sc2 wiki exisitieren in Hots Daten über ihn also könnte möglich sein. Und Spielstil mit Essenzen sammeln stelle ich mir intressant vor, leider zu nah an Alarak, der Kraft durch den Tod in seiner Nähe sammelte also bin ich gegen Dehaka und will Alarak haben

Gebt uns Alarak ....ich liebe ihn

Weitere Kommentare laden

Wir sind live auf Twitch!